Video Blog

Erlerne hier wichtige Strategien, um dir ein erfolgreiches Expertenbusiness aufzubauen!

Als Coach mehr Geld verdienen.

Oft werde ich in meinen Coachings gefragt: Hey Jan, wie kann ich mit meinem Coachingbusiness mehr Geld verdienen ? Was kann ich machen, damit ich es hinbekomme, um davon Leben zu können?

Darüber geht es in in diesem Video. Es ist ein kostenloses Training um dein Einkommen als Coach, Trainer oder Berater zu verbessern.

Denn ich liebe sie. Ich liebe Coaches, Trainer und Berater. Ich liebe die Persönlichkeitsentwicklungsbranche. Das ist mein Leben.

Also lass uns heute einmal anschauen, wie man als Coach mehr Geld verdient.

Die 10 Schritte Experten-Positionierungs-Formel

Wie positioniert man sich eigentlich als Experte und was muss man machen, um auf dem Markt, als Experte anerkannt zu werden?

Darüber gehts in meinem heutigen Video.

Um ein Experte zu werden, muss man Experte in seinem Bereich werden.
Das heißt, es ist wichtig, sich all das Wissen anzueignen, um in seinem Bereich wirklich gut zu werden.

Wenn wir das machen, werden wir ein Recherche-Experte!
Das ist der Moment, wo wir alles über ein Thema in Erfahrung gebracht haben und uns somit viel Wissen angeeignet haben, als der Durchschnitt.

Wichtig ist nur, dass wir dann auch mit unserem Wissen raus gehen und anfangen, darüber zu berichten.

Das wir in die Sichtbarkeit kommen und Social Media dafür nutzen, um zu zeigen, dass wir in unserem Bereich wirklich was drauf haben.

Das ist Positionierung!
Seine Position einnehmen und zeigen, wo für man steht.

Alles über sein Thema in Erfahrung zu bringen und anschließend darüber Content zu erstellen, reicht aus um in seinem Bereich zum Experten zu werden.

Die zweite Art von Experte, ist der Ergebnisse-Bringer.

Ein Ergebnisse-Bringer, liefert Ergebnisse ab und erhält so seine Positionierung.
Er positioniert sich, indem er bestimmte Ziele bereits erreicht hat.

Es ist der Millionär, der bereits Millionen erwirtschaftet hat, und nun anderen Menschen zeigen kann, wie man reich wird.

So macht hat es z.B. Bodo Schäfer gemacht.

Nachdem ich die verschiedenen Formen der Experten Positionierung aufgezeigt habe, zeige ich dir 7 weitere Schritte auf. 7 Schritte, die uns dabei helfen, unsere Positionierung nach außen zu bringen. In die Öffentlichkeit, dort wo wir gesehen werden.

Heute habe ich dir 4 verschiedene Ideen, für dein Coaching – Business mitgebracht.

Was ist dein USP und was ist überhaupt ein USP? In diesem Video, zeige ich dir ein paar verschiedene Fachbegriffe auf und was damit gemeint ist.

Nehm dir die Zeit, um dieses Video anzuschauen und lerne, wie wichtig es ist, sein eigenen Namen für seine Projekte und Produkte zu finden.

Name it!

Zeig, dass du dich kümmerst. Denn so wirst du vertrauen zu deiner Community aufbauen !

Und hab einen starken Pitch- Damit dir nicht die selben Sachen passieren,  wie mir 😉

 

 

Als Coach mehr Geld verdienen.

Oft werde ich in meinen Coachings gefragt: Hey Jan, wie kann ich mit meinem Coachingbusiness mehr Geld verdienen ? Was kann ich machen, damit ich es hinbekomme, um davon Leben zu können?

Darüber geht es in in diesem Video. Es ist ein kostenloses Training um dein Einkommen als Coach, Trainer oder Berater zu verbessern.

Denn ich liebe sie. Ich liebe Coaches, Trainer und Berater. Ich liebe die Persönlichkeitsentwicklungsbranche. Das ist mein Leben.

Also lass uns heute einmal anschauen, wie man als Coach mehr Geld verdient.

Wir brauchen ein Plan um an unser Ziel zu kommen.

Genau das gilt auch für unser Coaching Business!
Doch all zu oft fehlt den Menschen dieser Plan.

Ganz egal in welchem Bereich. Sei es im eigenen Coaching Business oder im Leben allgemein.

Die Frage ist, wo möchte ich in 1 – 3 – 5 Jahren stehen und was muss ich dafür tun, um dorthin zu gelangen?

Welche Fähigkeiten, welches Wissen muss ich mir aneignen um meine Ziele wahr zu machen?

Welche Schritte müssen unternommen werden, um wirklich weiterzukommen.

Bau dir mit mir in diesem Video dein Businessplan auf.

Business ist …! Das fehlt den meisten!!!

Gerade wenn um das Business geht, sollten wir uns fragen, wie es um unsere Passion steht? Liebe ich das, was ich tue? Zeige ich den Menschen in meiner Umgebung, dass ich vor Leidenschaft sprühe?

Wie soll man es jemandem glauben, wenn er selbst nicht dahinter steht? Was wird sich an uns übertragen? Welche Energie werden wir wahrnehmen, wenn die Person (Verkäufer, Marketer, Trainer, Berater) keine Passion für das zeigt, was er tut.

Wenn ich ehrlich bin, kaufe ich selbst meine Pizza, viel lieber von dem, der sie mit Passion und Liebe zubereitet.

Und meine Message ist: Demonstriere Passion! Mach zu deiner Aufgabe! Zeig deine Leidenschaft und zieh die Menschen so magisch in deinen Bann.

Passion ist Energie und die Menschen folgen genau dieser Energie!

Worauf sollten wir beim Aufbau unseres Coaching Business achten?

Diese Frage bekomme ich öfters gestellt.Heute habe ich uns ein paar Ideen mitgebracht, die wir beim Aufbau unseres Coaching-Business beachten sollten.

Als Erstes sollten wir uns wirklich klar darüber werden, in welchen Bereich wir uns wirklich positionieren möchten. Eine schwammige Positionierung führt zu einer mangelnden Aufmerksamkeit am Markt. Wir werden einfach nicht als Experte in einem Bereich anerkannt. Finde also zuerst deine Position.

Muss ich mich als Coach wirklich positionien?

Diese Frage wurde mir jetzt schon öfters gestellt. Und Ja, wir sollten uns als Coach, auf jeden Fall positionieren.

Umso genauer die Positionierung ist, desto besser wird man uns finden. Die Menschen suchen nach Problemlösern und die Frage ist, welches Problem kann ich lösen?

Es gibt weitere Fragen die uns dabei helfen können unsere Positionierung zu finden.

Die wichtigste ist: Was möchte ich?

Was möchte ich wirklich machen? Ist es das 1 zu 1 Coaching? Möchtest du vor Gruppen sprechen? Seminare geben? Und über welches Thema möchtest du reden? Ich meine was liegt dir wirklich?

Meines erachtens verdienen die meisten Coaches nicht das was sie verdienen könnten.

Und all das hat etwas mit unserer Positionierung als Coach zu tun!

Wie sollen die Menschen dich finden? Wie sollen sie dich finden, wenn niemand weiß, was er von dir bekommt?

Nehm dir heute die Zeit um diese 3 Fragen zu beantworten?

1) Was kann ich gut?

2) Was möchte ich machen?

3) Wie kann ich den Menschen am besten helfen?

Ich habe noch eine Zusatzfrage an dich: Über was würdest du reden wenn du nur diesen 1 Tag auf der Bühne stehen dürftest? Was wäre es? Das ist deine Positionierung! Das ist sie!

Wie man mehr Coachings verkauft | Free Training!

Um mehr Coachings, Produkte, Kurse oder Seminare zu verkaufen, brauchen wir ein unschlagbares Angebot!

Zudem möchten die Menschen von Experten lernen und vertrauen tun sie dir, wenn sie sehen, dass du wirklich aus dem Herzen heraus arbeitest.

Wenn wir jetzt noch die richtigen Automatisationen, Prozesse und Systeme aufbauen, sind wir auf dem besten Wege, mehr Coachings, Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Video ein paar neue Ideen, Impulse oder Verbesserungsvorschläge mitgeben.

In 10 Schritten zum Coaching Imperium | Free Training!

Wie baut man sich ein Coaching Imperium auf und was haben die großen Coaches, Trainer und Berater gemacht, um sich selbst ein Coaching Imperium aufzubauen?

In diesem Video zeige ich dir 10 Strategien auf, um mit deinem Coaching Business auf den nächsten Level zu kommen.

Ich bin mir sicher das, wenn wir diese Strategien in unser Coaching Business implementieren, dass wir wesentlich mehr Klienten dazu gewinnen oder wir einfach mehr Umsatz generieren.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Video ein paar neue Ideen, Impulse oder Verbesserungsvorschläge mitgeben.

 

 

Menü